Buchhandlung Blätterwerk
Rathausstraße 75
85757 Karlsfeld
Tel: 08131/3103919
Fax: 08131/3103906
info@blaetterwerk.net

Liebe Kundinnnen und Kunden,

das Blätterwerk-Team macht vom 23.12.18 - 6.1.19 Urlaub.

Wir wünschen allen entspannte Weihnachtstage und einen guten Rutsch!!

 

Gabi_Buchhandlung_bearb..jpg

Herzlich willkommen bei der Buchhandlung Blätterwerk in Karlsfeld!

Ich bin Gabriele Grim und freue mich, dass Sie bei mir reinschauen. In meiner Buchhandlung finden Sie ausgewählte Kinder- und Jugendliteratur, Romane, Krimis, Kochbücher, Reiseliteratur sowie Lernhilfen.

Meine beiden Mitarbeiterinnen und ich wollen mit fachlicher Beratung und gutem Service den Spaß am Lesen - vor allem bei Kindern und Jugendlichen - wecken.

Natürlich bestellen wir Ihnen gerne jedes beim Großhändler vorrätige Buch innerhalb von 24-48 Stunden. Sollte das Zentrallager den Titel nicht liefern können, bemühen wir uns, das gewünschte Buch direkt beim Verlag zu bekommen. Dies dauert meist zwischen 8-10 Tagen.

Selbstverständlich können Sie auch unseren Internet-Shop besuchen und rund um die Uhr Ihren Wunschtitel online bestellen. Innerhalb von 48h liegt dieser dann zur Abholung im Blätterwerk bereit.

Natürlich bieten wir auch Geschenkgutscheine sowie "Geburtstagskisten" bzw. "Weihnachtskisten" an. Das Geburtstagskind - das gilt natürlich auch für Erwachsene - packt seine Wunschtitel in eine Kiste, aus der die Gäste sich dann das Buch aussuchen können, das sie gerne verschenken wollen. Damit ist allen geholfen: das Geburtstagkind bekommt genau, was es sich wünscht, Doppelungen werden vermieden.

Als besonderen Service verpacken wir die Bücher gerne auch als Geschenk - ohne Aufpreis versteht sich.

Unsere Ladenöffnungszeiten: 
Mo, Di, Do: 9 - 12.30h  und  14.30-18h
Mi: 9 - 12.30h, Sa: 9 - 13h
Fr: 9 - 18h (durchgehend)


 




Unsere Buchtipps für den Winter: 

 

Das kleine WIR

Carlsen - 12,99€

Ein humorvolles, lehrreiches Bilderbuch über das WIR-Gefühl. Das WIR-Gefühl ist für Erwachsene wie für Kinder sehr wichtig. Wie kann man das WIR-Gefühl Kindern nahebringen und erklären? Eines Tages geht zwei befreundeten Kindern ihr WIR-Gefühl verloren, weil sie sich zuviel gestritten und weil sie immer zuviel "ICH!" gesagt haben. Das WIR ist scheu und hat sich versteckt. Die beiden Kinder vermissen es sehr. Ohne das WIR bleibt alles grau und ohne Freude. Und so machen sie sich auf die Suche nach ihm. Wo steckt das WIR? Die beiden Kinder schreiben ihm Briefe und bitten es, zu ihnen zurückzukommen. Und schließlich ist das WIR wieder Teil ihres Lebens - und die Freude ist groß.

Daniela Kunkel wurde 1983 am Niederrhein geboren. Sie hat an der FH Münster Design mit dem Schwerpunkt Illustration studiert. Sie hat seitdem zahlreiche Kinderbücher mit Schwerpunkt Vorlesebuch und Sachbilderbuch illustriert.

 


Edison

NordSüd - 22,00€

Die Mäusewelt hat sich verändert, kluge Mäuse studieren an Mäuseuniversitäten. Wissbegierig verfolgen sie die Erfindungen der Menschen. Dank einer alten vergilbten Tagebuchnotiz seines Urahns erfährt der junge Mäuserich Pete von einem Schatz, der auf dem Meeresgrund verschollen sein soll. Mit Hilfe seines Mäuseprofessors setzt er nun alles daran, diesen Schatz zu bergen. Die beiden erleben nicht nur ein fantastisches Abenteuer, sondern machen dabei auch eine Entdeckung, die die Menschheit für immer erleuchten wird.
Torben Kuhlmanns große Begeisterung für Science-Fiction und Abenteuergeschichten führt ihn diesmal unter den Meeresspiegel. Kuhlmanns zeichnerische Sorgfalt und seine Liebe zum Detail kommen in atemberaubenden Bildern zum Tragen. Dem Betrachter erschließen sich komplett neue Bildwelten. Der dritte Band der Mäuseabenteuer ist eine konsequente Weiterführung von Kuhlmanns Illustrationskunst.

Torben Kuhlmann, geboren 1982, studierte Illustration und Kommunikationsdesign an der HAW Hamburg. Sein erstes Bilderbuch Lindbergh wurde in kürzester Zeit zu einem internationalen Bestseller und ist mittlerweile in über 30 Sprachen erhältlich. Er wurde mehrfach ausgezeichnet und für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Torben Kuhlmann ist ein grandioser Geschichtenerzähler, dessen Begeisterung für den Pioniergeist mutiger Mäusehelden sich in seiner unvergleichlichen Illustrationskunst spiegelt. Wenn er nicht mit seinen abenteuerlichen Geschichten unterwegs ist, arbeitet er in seinem Atelier in Hamburg.

 

 

Die Hochhausspringerin

Hanser Berlin - 19,00€

Riva ist Hochhausspringerin - ein perfekt funktionierender Mensch mit Millionen Fans. Doch plötzlich weigert sie sich zu trainieren. Kameras sind allgegenwärtig in ihrer Welt, aber sie weiß nicht, dass sie gezielt beobachtet wird: Hitomi, eine andere junge Frau, soll Riva wieder gefügig machen. Wenn sie ihren Auftrag nicht erfüllt, droht die Ausweisung in die Peripherien, wo die Menschen im Schmutz leben, ohne Möglichkeit, der Gesellschaft zu dienen. Was macht den Menschen menschlich, wenn er perfekt funktioniert? "Die Hochhausspringerin" führt in eine brillante neue Welt, die so plausibel ist wie bitterkalt. Julia von Lucadou erzählt von ihr mit der Meisterschaft der großen Erzählungen über unsere Zukunft.

Julia von Lucadou wurde 1982 in Heidelberg geboren und ist promovierte Filmwissenschaftlerin. Sie arbeitete als Regieassistentin, Redakteurin beim Fernsehen und als Simulationspatientin; sie lebt in Biel, New York und Köln. "Die Hochhauspringerin" ist ihr erster Roman.

 

Ich komme mit

Wunderraum - 20,00€

Das Leben ist ein Geschenk. Man kann's nur einmal auspacken.

Wie die alte Vita und der kranke Lazy über das Leben philosophieren und dabei zu Freunden werden.

Seit 42 Jahren wohnt Vita Maier in dem Haus in der Torstraße 6. Als junge Mutter ist sie hier eingezogen. Doch längst ist der Sohn aus dem Haus, der Mann unter der Erde. Für ihren Nachbarn, den Studenten Lazy, ist Vita die Alte von oben, denn für Lazy gibt es nur seine Freundin Elsie. Doch so plötzlich, wie die Liebe kam, und ebenso heftig, kommt die Krankheit. Sie verscheucht Elsie und die Zukunft. Im Treppenhaus liest Vita einen mageren, erschöpften Lazy auf und nimmt ihn zu sich, um ihn mit Wurstbroten aufzupäppeln. Eine ungewöhnliche, lustige und seltsam innige Freundschaft entsteht. Dann kommt der Tag, an dem ein neues Blutbild die Zuversicht kaputt macht. Ich steige aus, sagt Lazy. Ich komme mit, sagt Vita. Und so begeben sich zwei Lebensmüde auf eine verrückte letzte Reise.

 

Helle Tage, helle Nächte

Fischer Krüger - 20,00€

Zwei ungleiche Frauen,
eine alles für immer verändernde Entscheidung
und die große Weite der Natur.

Frühling. Die Kirschbäume blühen. Es könnte so idyllisch sein. Doch Anna Albinger, die in einer Kleinstadt am Fuß der Schwäbischen Alb lebt, wird schwer krank. Plötzlich wird sie von dem Gefühl eingeholt, dass es für manche Dinge irgendwann zu spät sein könnte. Denn es gibt diese große Lüge in ihrem Leben. Schweren Herzens schreibt sie einen langen Brief, den ihre Nichte Frederike für sie nach Lappland bringen soll.
Frederike, frisch geschieden und auf der Suche nach einem neuen Anfang, ist wenig begeistert. Nur widerwillig lässt sie die kranke Tante zurück und bricht in den menschenleeren Norden auf, sucht den Mann, an den Annas Brief adressiert ist. Doch Petter Svakko scheint verschwunden. Allein auf sich gestellt in der Bergwelt Lapplands, merkt Frederike, dass man manchmal auch am falschen Ort sein kann und trotzdem das Richtige findet.

 

21 Lektionen für das 21. Jahrhundert

C.H.Beck - 24,95€

In Eine kurze Geschichte der Menschheit erzählte er vom Aufstieg des Homo Sapiens zum Herrn der Welt. In Homo Deus ging es um die Zukunft unserer Spezies. Mit seinem neuen Buch schaut Yuval Noah Harari, einer der aufregendsten Denker der Gegenwart, nun auf das Hier und Jetzt und stellt die drängenden Fragen unserer Zeit. Warum ist die liberale Demokratie in der Krise? Ist Gott zurück? Soll Europa offen bleiben für Zuwanderer? Kann der Nationalismus eine Antwort geben auf Klimawandel und soziale Ungleichheit? Was sollen wir unseren Kindern beibringen? Und können wir die Welt überhaupt noch verstehen, die wir erschaffen haben?
Yuval Noah Harari hat Millionen Leser auf der ganzen Welt in seinen Bann geschlagen. In seinem neuen Buch lädt er dazu ein, über Werte, Bedeutung und persönliches Engagement in einer Zeit voller Lärm und Ungewissheit nachzudenken. In einer Welt, die überschwemmt wird mit bedeutungslosen Informationen, ist Klarheit Macht. Doch Milliarden von uns können sich kaum den Luxus leisten, sich mit den drängenden Fragen der Gegenwart zu beschäftigen, weil wir Dringenderes zu erledigen haben. Leider gewährt die Geschichte keinen Rabatt. Wenn über die Zukunft der Menschheit in unserer Abwesenheit entschieden wird, weil wir zu sehr damit beschäftigt sind, unsere Kinder zu ernähren und mit Kleidung zu versorgen, werden wir und sie dennoch nicht von den Folgen verschont bleiben. Dieses Buch versorgt die Menschen nicht mit Kleidung oder Nahrung. Aber es kann helfen, die Dinge ein wenig klarer zu sehen, und damit das globale Spielfeld etwas einebnen. Wenn es auch nur ein paar mehr von uns in die Lage versetzt, sich an der Diskussion über die Zukunft unserer Spezies zu beteiligen, so hat es seine Aufgabe erfüllt.

Yuval Noah Harari, wurde 1976 in Haifa, Israel, geboren. Er promovierte 2002 an der Oxford University. Aktuell lehrt er Geschichte an der Hebrew University in Jerusalem mit einem Schwerpunkt auf Weltgeschichte. Seine Bücher Eine kurze Geschichte der Menschheit und Homo Deus wurden zu Weltbestsellern.
 

 

Gehen. Weiter gehen

Insel Verlag GmbH - 16,00€

Er ist einer der größten Abenteurer unserer Zeit. Er war auf dem Nordpol und dem Südpol, hat den Mount Everest bestiegen, aber er war auch tagelang zu Fuß in Los Angeles unterwegs und ist hinabgestiegen in die Unterwelt Manhattans. Er hat die Juan Fernández Insel vor Chile aufgesucht, um dort den höchsten Berg zu erklimmen - weil er in die Fußstapfen von Robinson Crusoe treten wollte. Aber auch als Städter ist er ständig unterwegs. Wochentags läuft er zu Fuß zur Arbeit, am Wochenende bricht er auf in die Natur, die gleich hinter der Haustür beginnt."Das Leben ist ein langer Fußmarsch", sagt Kagge. Dies kann ein riskanter Marsch über Gletscherspalten, aber auch ein Spaziergang durch einen städtischen Park sein. Der Effekt ist derselbe: Ein Glücksgefühl stellt sich ein, unsere Gedanken beginnen zu fließen, unser Kopf wird klar, äußere und innere Welt gehen ineinander über, wir werden eins mit der Welt - im Gehen. Denn "der Kopf braucht Bodenhaftung, die bekommt er durch die Füße".
Der Abenteurer und Weltenwanderer Erling Kagge hat sich auf eine meditative Reise begeben, Philosophen, Autoren und Weggefährten befragt und mit seinen Füßen die Welt ausgeschritten und vergrößert. Das können wir auch. Denn "alle Menschen sind geborene Entdecker".

Erling Kagge, geboren 1963 ist ein Verleger, Autor, Jurist, Kunstsammler, Bergsteiger, Vater von drei Töchtern, er lebt in Oslo. Der norwegische Abenteurer hat als erster in der Geschichte die drei Pole erreicht - den Süd- und Nordpol und den Mount Everest.

 

Blaubeeren & Schneeflocken

ZS Verlag GmbH - 19,99€

Jetzt wird's hyggelig! Der Wohlfühltrend aus Skandinavien ist inzwischen weit verbreitet und auch in der Küche der Skandinavier förmlich zu riechen. Denn im Norden geht das Glück durch den Magen! In ihrem Kochbuch präsentiert Alina Neumeier nicht nur köstliche, einfache Wohlfühl-Rezepte aus Schweden, sondern vermittelt mit ihren einzigartigen Fotos gleich ein warmes Lebensgefühl dazu. So kann jeder die hyggelige Lebensphilosophie in seine eigene Küche holen und sich von der schwedischen Kulinarik inspirieren lassen. Von traditionellen Gerichten wie Elchgulasch bis hin zu Beeren-Desserts und verführerisch duftenden Zimtschnecken - hier kann sich jeder Hygge-Fan durch leckere süße und herzhafte Rezepte schlemmen. Und alles nach dem skandinavischen Motto: Entspannen und genießen!

2011 war die Autorin für zwei Monate als Au-Pair-Mädchen in Junosuando, Lappland. Dabei verliebte sie sich in Schweden, die Leute, die traditionellen Küchentechniken. Mehrere Male kehrte sie bereits nach Nordisch-Lappland zurück und konzipierte und fotografierte direkt vor Ort ihre Rezepte, Porträts und Geschichten so authentisch, dass man bereits beim Durchblättern von "Hygge", der Lebensart der glücklichen Skandinavier, erfüllt wird.

 

 

Weihnachten für die ganze Familie

Gräfe & Unzer - 19,99€

Es weihnachtet sehr... Zimtstern- und Vanilleduft stimmen uns mit kindlicher Vorfreude auf das schönste Fest des Jahres ein. Weihnachten für die ganze Familie ist ein zeitloses Überraschungspaket, ein prall gefülltes Back- und Kochbuch, das Familien schenkt, wonach sie sich in der schönsten Zeit des Jahres sehnen: ganz einfache, originelle Rezepte und Ideen für gemeinsame Stunden beim Basteln, Backen, Kochen und Geschenke-Kreieren. Zeit füreinander haben, es sich gemütlich machen und liebevolle Rituale pflegen - das ist Familien um Weihnachten herum wichtig. Ob Plätzchenklassiker, selbstgebastelte Deko oder Christbaumschmuck zum Naschen - alle Rezepte sind so einfach, dass Große wie Kleine ihren Spaß haben! Als Special verteilen sich 24 Adventskalendertürchen im Buch, und hinter jedem Türchen verbergen sich originelle Bastel- und Deko-Anleitungen sowie winterlich-weihnachtliche Bräuche und Liedtexte. Ach, stünde doch das ganze Jahr über Weihnachten vor der Türe!